MAINZER FASTNACHT EG EMPFIEHLT VERZICHT AUF STRASSEN- UND SAALFASTNACHT

9. September 2020

Jan Mettner

Neuigkeiten

0

Die Mainzer Fastnacht eG wird in der Kampagne 2021 keine Strassen- bzw. Saalfastnachtveranstaltungen organisieren oder verantworten und empfiehlt ihren Mitgliedsgarden und -vereinen entsprechendes Vorgehen. Diesem Ergebnis liegt eine umfassende, nicht repräsentative Online-Befragung zugrunde, die das Mainzer Marktforschungsunternehmen m-result – the data company gemeinsam mit der Mainzer Fastnacht eG durchgeführt hatte und an der innerhalb einer Woche rund 10.000 Interessierte teilgenommen hatten.

Ein überwiegender Teil der Befragten möchte laut Umfrageergebnisse in der nächsten Kampagne nicht an Präsenzveranstaltungen, ob Umzüge oder Sitzungen im Saal, teilnehmen. Für kostenlose Online-Sitzungen sprachen sich dagegen viele Umfrageteilnehmer aus.

Unser Präsident Oliver Kohl und Markus Perabo, Vorsitzender der Mainzer Fastnacht eG, erläutern in dieser Videobotschaft, wie es zu dieser Empfehlung gekommen ist und wie sich das auch auf uns als Garde auswirkt.

Post by Jan Mettner

Comments are closed.