Kampagnenrückblick 2015

Liebe Füsiliere,
 

die Kampagne 2014/2015 verging wie im Flug. Kaum hatte sie mit dem Neujahrsumzug angefangen, standen auch schon die ersten offiziellen Termine auf dem Programm.

 

Es begann mit einem bunten Kadettenordensfest und vielen glücklichen Kindern. Mit dem Ehrenoffiziersempfang hat die Garde dann bereits ein erstes Ausrufezeichen gesetzt.
 

Tolle Redner und tolle Gäste - vom Oberbürgermeister bis Jeanette von Opel waren alle da, die in der Mainzer Fastnacht etwas zu sagen haben.



 

Anschließend unser Ordensfest am neuen Ort. Die große Turnhalle erwies sich dabei als weit mehr als nur eine Notlösung.

 

Die große Bühne ermöglichte uns den Musikzug, die Balletts und Oli Mager standesgemäß zu feiern. Hoffentlich klappt das auch in 2016 wieder.

 

Unsere Frühschoppensitzung war ebenso wieder ein voller Erfolg. Und das nicht zuletzt aufgrund der vielen Aktiven der FG, die auf der Bühne standen: von Dr. Johannes Emrich über Horst Radelli, dem Kinder- u. Jugendgardeballett, dem Gardeballett (das am Ende doch in der Fernsehsitzung war!!!) und natürlich dem Moderatorentrio Becker/ Becker/ Heymann.

 

Unser Dank gilt aber natürlich allen Aktiven.



Der Altweiberball war wie immer ausverkauft.

 

Super Kostüme und fette Beats bei JamminCool und die gemeinsame Nummer mit unserem Musikzug hat wieder einmal alle mitgerissen. Sensationell !!!

 

Natürlich sind die Veranstaltungen der FG in geschlossenen Räumlichkeiten große Events.

 

Primäre Hauptaufgabe unserer Garde bleibt aber die Aktivität auf der Straße. Und genau hier, bei der Teilnahme an den Zügen, hat die FG wieder einmal gezeigt, wo ihre größte Stärke liegt.
 

Das belegen die Teilnehmerzahlen, die es so in unserer Historie sicher noch nicht gab: Neujahr 155, Gonsenheim 266, Gardeparade 388, und Rosenmontag erstmals 511 + richtig viele Pferde !!!
 

Ja, das Tragen der Uniform in der Öffentlichkeit scheint unseren Mitgliedern nach wie vor irgendwie Spaß zu bereiten…

  

Und wenn man schon mal dabei ist, dann geht man eben noch auf das Feldlager der närrischen Achse zusammen mit unserem Freund und Achsenpartner GCV.

Dieses Fest fand zum zweiten Mal in der Kupferbergterrasse statt und es braucht keine lobenden Worte.

Wenn die Füsiliere mit wässrigen Augen vor  Ercan Demirel oder beim allerletzten Oli Mager-Finale stehen, dann sagt das doch alles.


Trotz aller Freude wollen wir nicht diejenigen vergessen, die der FG in den letzten Jahrzehnten treu zur Seite standen. Wir denken an unsere Freunde Willi Dietrich, Jürgen Dietz und Christian Müller.
 

Für die kommende Kampagne haben wir uns wieder viel vorgenommen. Die Beteiligung an der Gesellschaft zur Vermarktung der Mainzer Straßenfastnacht, vielleicht ein neuer Wagen, eine neue Fahrzeugeflotte bei der Kappenfahrt und vieles mehr … es wird niemals langweilig bei der FG!

 

Vielen Dank an alle, die mithelfen, dass das so ist. 

De Kram hat geklappt.


Termine

21 September 2019

Oktoberfest der Garde

→ mehr

24 September 2019

Mitgliederversammlung der FG
WICHTIG!
→ mehr

NEU!!! 26 Oktober 2019

Narrenschau
Mach es zu Deiner Bühne!
→ mehr

→ alle Termine